Mercedes-Benz W123 – Bewegte Zeiten

Lars Döhmann befasst sich in diesem neuen Teil der Buchserie ‚Bewegte Zeiten‘ mit dem bekannten und beliebten Mercedes-Benz W123. Dieses E-Klasse-Modell debütierte 1976 und blieb bis 1986 optisch nahezu unverändert im Programm. Speziell als Taxen sowie als Basisfahrzeuge für Krankenwagen machte sich die Baureihe einen guten Namen für Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Privatkunden schätzten den W123 ebenfalls. Egal ob als Limousine, T-Modell oder Coupé, ob mit Benziner oder Dieselmotor, der Wagen erfüllte seinen Einsatzzweck zur vollsten Zufriedenheit. Insgesamt entstanden mehr als 2,7 Millionen Exemplare.

Das Buch beginnt mit einem kleinen Einstieg in die Geschichte der Marke Mercedes-Benz. Anschließend folgen Einblicke in die Sicherheitsentwicklung und die Reihe der Vorgängermodelle. Döhmann beleuchtet dann jede Karosserieversion einzeln und erwähnt den spät präsentierten 230 E in einem eigenen Kapitel. Mit einem Blick auf den W123 als Gebrauchtwagen sowie inzwischen als Oldtimer schließt das Buch, nicht ohne zuvor eine Tabelle mit technischen Daten aller Varianten zu bieten. Das 110-seitige Werk ist unter der ISBN 978-3-667-11965-0 direkt bei Delius Klasing oder im Buchhandel für 18 € erhältlich.

Bilder: Delius Klasing, Matthias Kierse