20-Jahre-Sondermodell

Lotus Exige Sport 410 20th Anniversary

Auto 25.06.2020
Lotus Exige Sport 410 20th Anniversary

Im Jahr 2000 erweiterte Lotus das Modellprogramm der Sportwagen um eine Coupé-Variante der Elise. Mit der einfachen Montage eines (übrigens weiterhin demontierbaren) Hardtops war es jedoch nicht getan. Die Exige erhielt zusätzlich eine neu gestaltete Frontspoilerlippe und einen feststehenden Heckflügel. Zudem saß hinter den beiden Passagieren ein 130 kW/176 PS starkes Vierzylinder-Triebwerk von Rover während die erste Elise-Generation in einem Leistungsraum zwischen 122 und 192 PS erhältlich war. Vom Urmodell des Exige entstanden in zwei Produktionsjahren lediglich 604 Exemplare, davon 251 mit Linkslenkung. Die zweite Generation folgte erst 2004. Seit 2013 fertigt Lotus am Firmensitz in Hethel die dritte Modellgeneration an, auf der nun auch das Jubiläumssondermodell basiert. Genau genommen ist es die Exige Sport 410, die hier in besonderer Gestaltung anrollt.

Inspiriert vom 2000er Exige erhält die 20th Anniversary Edition eine Reihe von klassischen Lackfarben, die den Kunden zur Auswahl stehen. Dabei handelt es sich um 'Chrome Orange', 'Arctic Silver', 'Calypso Red', 'Motorsport Black', 'Saffron Yellow' sowie 'Laser Blue'. Im Vergleich zur normalen Exige Sport 410 sorgen das Dach und die seitlichen Lufteinlässe in Wagenfarbe für Kontrastpunkte. Selbst das Flügelblatt des Heckflügels trägt den gewählten Farbton der Karosserie. Als Erinnerung an die Ur-Exige finden sich vor den Hinterrädern schwarze Steinschlagschutzecken. Oberhalb der seitlichen Blinkleuchten und auf der rechten Seite der Heckschürze sitzt der 'Sport 410'-Schriftzug nebst angedeuteter Silhouette der ersten Exige. Auf den Endplatten des Heckflügels prangt die 20 als weiteres Erkennungsmerkmal.

Das Interieur führt Lotus passend zur Karosseriefarbe aus. Die Alcantara-Sitzmittelbahnen und alle Kontrastnähte tragen dabei den Exterieurfarbton, während der Rest in sportlichem Schwarz und mattiertem Aluminium gehalten ist. Während in die Kopfstützen das Lotus Logo im gleichen Farbton eingestickt ist, findet sich auf Schulterhöhe in Schwarz ein spezielles 20-Jahre-Logo mit der Silhouette der ursprünglichen Exige. Dieses Logo findet sich zusätzlich als Gravur auf einer Metallplakette am Armaturenbrett.

Zur Serienausstattung der 20th Anniversary Edition gehört ein Sportfahrwerk mit dreifach verstellbaren Nitron-Dämpfern sowie Carbon-Komponenten für Frontsplitter, vordere Serviceklappe und Motorhaube. Hinzu kommt ein DAB-Radio mit Bluetooth, ein Tempomat und ultraleichte Schmiederäder. Gegen Aufpreis gibt es eine ultraleichte Lithium-Ionen-Batterie, einen Titan-Auspuff und Carbon-Innenschwellerverkleidungen. Lotus preist den Exige Sport 410 20th Anniversary bei 83.613 € zuzüglich landesüblicher Steuern ein. Erste Exemplare rollen noch innerhalb diesen Jahres zu den internationalen Händlern.

Autor: Matthias Kierse - Secret Classics

Bilder: Lotus Cars