Lego Volkswagen T2 Campingbus

Lego überrascht die Fans von Klemmbausteinen und kultigen Autos mit der Präsentation eines weiteren Modells im groben Maßstab 1:18. Normalerweise präsentiert der dänische Nachfolger pro Jahr nur ein solches Modellauto zum Zusammenbauen. So gab es beispielsweise bereits den Volkswagen T1, den klassischen Mini, den Ferrari F40, den London Doppeldeckerbus, den Aston Martin DB5 von James Bond oder den Ford Mustang. In diesem Jahr debütierte der klassische Porsche 911, der wahlweise als Targa oder Turbo aufgebaut werden kann. Dem entsprechend erwarteten alle Fans frühestens im Frühjahr 2022 wieder einen Zuwachs in dieser Kategorie. Offenbar erhöht Lego jedoch die Schlagzahl, möglicherweise um mit dem größeren Markt an Wettbewerbern Schritt halten zu können. Ab dem 1. August steht daher ein Campingbus des Volkswagen T2 zum Kauf bereit.

Da der T2 in den 1960er und 70er Jahren für einen Boom auf dem Campingmarkt sorgte, ist er bis heute ein beliebter Klassiker. Lego setzt diesem Modell nun ein Klemmbausteindenkmal inklusive funktionierender Lenkung und aufklappbarem Dach. Selbst die seitliche Schiebetür bildeten die dänischen Spielzeugdesigner funktionstüchtig nach. Innen verbirgt sich eine Kochzeile mit zu öffnenden Schränken und Klapptisch vor dem hinteren Sitzplatz. Insgesamt setzt man 2.207 Einzelteile zusammen, bis man eine recht gute Kopie des Volkswagen T2 in Händen hält. Ab dem 1. August ist dieses Lego Creator Modell zum Preis von 159,99 € online und in Lego Stores erhältlich.

Bilder: Lego