LAGONDA - 1934
M45 Coupe
Baujahr: 1934  |  Leistung: 150 PS  |  Hubraum: 4.5 Liter

Einzelstück! Aluminium Karosserie, hervorragend geeignet für Concours Veranstaltungen.

Preis auf Anfrage
Einzelstück!
Aluminium Karosserie
Brainsby Woollard
Secret Classics Trusted Inserat melden
Kontakt
Cargold - Beuerberg-Collection GmbH
Beuerberg 19
83083 Riedering
Tel:
Merken

Allgemeine Beschreibung & Historie des Models

Dieses Auto war eine Sonderanfertigung des britischen Karosseriebauers „Brainsby Woollard“ für die Olympia Motor Show 1934. Das Coupé ist eine sehr elegante Erscheinung und präsentiert sich heute, auch auf Anraten des Lagonda Clubs, wieder in seiner Originalfarbe „schwarz“ mit braunem Leder. In den letzten Jahren wurden mehrere zehntausend Euro investiert um das Fahrzeug optisch wieder in seinen Auslieferungs- und technisch in einwandfreien Zustand zu bringen. Der Meadows Motor läuft fantastisch, das Fahrgefühl ist einmalig.

Fahrzeugdaten & technische Details
Marke
LAGONDA
Modell
M45
Modellbezeichnung
M45 Coupe
Baujahr
1934
Karosserieform
Coupé
Anzahl Türen auswählen
2
Lenkung
Rechts
Vorderbremse
Trommel
Hinterbremse
Trommel
Motor & Antrieb
Hubraum
4.5 Liter
Leistung
150 PS
Anzahl Zylinder
6
Kraftstoff
Benzin
Getriebe
Manuell
Gänge
4
Zustand & Ausstattung
Fahrzeugzustand
Gut
Anzahl Vorbesitzer
k.A.
Matching Numbers
k.A.
H-Kennzeichen
k.A.
Mille Miglia
k.A.
FIVA
k.A.
FIA
k.A.
Gutachten
k.A.
Kilometerstand
k.A.
Außenfarbe
Schwarz
Innenmaterial
Leder
Antrieb
Heck
Innenfarbe
Braun
Auszeichnungen & Preise

Fahrzeugspezifika

Die Historie ist sehr gut dokumentiert, unter anderem mit originalen Zulassungspapieren von 1942, vollständiger Besitzerdokumentation der letzten Jahrzehnte und Erwähnungen in Fachliteratur wie „Lagonda – An illustrated history“ von Geoffrey Seaton. Der wohl schönste M45 überhaupt, einfach traumhaft!