Audi bei der Donau Classic 2018

Vom 21. bis 23. Juni findet rund um Ingolstadt, also in der Hallertau, im Donaumoos und im Altmühltal eine der größten Oldtimer-Rallyes in Deutschland statt, die Donau Classic. Passend zur Location ist Audi Tradition bereits seit vielen Jahren Hauptsponsor. Bei der diesjährigen Veranstaltung erinnert man gezielt an den 150. Geburtstag von August Horch. Dieser gründete einst zuerst die Automarke August Horch & Cie sowie später die Audi Automobilwerke mbH.

Für die Veranstaltung holt die Audi Tradition gleich zwei wunderschöne Horch aus der Werkssammlung ans Tageslicht. Dabei handelt es sich zum einen um einen 853 von 1938 mit einer seltenen Lackierung in ‚Fischsilber‘, einem Vorläufer der heutigen Metalliclacke und zum anderen um einen 1939er 930 V. Hinzu kommen fünf weitere Klassiker der Nachkriegszeit vom Typ 100 Coupé S, 100, Super 90, 200 5T und V8. Während der 100 in diesem Jahr 50 wird, erreicht die Luxuslimousine V8 die Schwelle zum Oldtimeralter.

Bilder: Audi Tradition