911 x 911

Der Porsche 911 ist seit 1963 ein faszinierender Sportwagen. Diverse Modellgenerationen liefen seither in Zuffenhausen vom Band, insgesamt mehr als eine Million Exemplare. Darunter befanden sich ganz normale Varianten wie der Carrera oder zuvor der E und T. Hinzu kamen Sonderversionen wie der berühmte Carrera RS 2.7 mit Entenbürzel oder der GT2 RS. Speziell die limitierten Modelle erzielen unter Sammlern hohe Werte. Allerdings ist eigentlich kein 911 wirklich günstig, es sei denn sein Zustand ist extrem heruntergerockt. Diverse Neu- und Weiterentwicklungen verschafften dem Heckmotorkonzept immer wieder einen Weg in die Zukunft.

Um einen schönen Überblick über viele Modellvarianten und Entwicklungen zu erhalten lohnt ein Blick ins Buch 911 x 911. Gemeinsam mit dem Motorbuch Verlag entstand dieses Werk für das Porsche Museum. Auf insgesamt 1.038 Seiten und 2.343 Abbildungen steht der Porsche 911 klar im Mittelpunkt. Seit Mai gibt es eine erweiterte Neuauflage, die auch den einmillionsten 911 und weitere neue Modelle umfasst. Wenn Sie sich 911 x 911 ins Bücherregal stellen möchten, müssen Sie ein wenig Platz freimachen und zudem 49,90 € beim gut sortierten Buchhandel hinterlassen. Die ISBN lautet 978-3-613-30857-2.

Bilder: Motorbuch Verlag, Matthias Kierse